Startseite

Neue Ausgabe der EFA-eNews erschienen - jetzt informieren

Der neue EFA-eNewsletter ist erschienen. Themen sind u.a. die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, Infoveranstaltungen zum EFRE-Förderaufruf "Ressource.NRW" im Januar, das neue BMWi-Investitionsprogramm Energieeffizienz, der Bundespreis Ecodesign und der erfolgreiche Abschluss der Veranstaltungsreihe "Circular Economy" sowie aktuelle Termine. 
Mehr>



Start des Förderaufrufs "Ressource.NRW": Mit Weniger mehr erreichen

Die Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit von Unternehmen steht im Mittelpunkt eines neuen Förderaufrufs des Umweltministeriums. Gesucht werden die besten Ideen für innovative ressourceneffiziente Investitionen in Nordrhein-Westfalen. Dabei richtet sich der Aufruf „Innovative ressourceneffiziente Investitionen“ gezielt an kleinere und mittlere Unternehmen.
Mehr>



Ein Förderprogramm für alle Firmen - BMWi startet neues Investitionsprogramm

Um Unternehmen Investitionen in energieeffiziente Prozesse zu erleichtern, richtet das Bundeswirtschaftsministerium die Förderprogramme in diesem Bereich neu aus. Anstatt wie bisher die Fördergegenstände auf verschiedene Programme mit unterschiedlichen Voraussetzungen aufzuteilen, startet am 1. Januar 2019 ein einfacheres Modell: Das Investitionsprogramm "Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit". 
Mehr>


 

Aktuelle Termine


Referenzprojekte

Informieren Sie sich über erfolgreiche Unternehmensbeispiele

  • Metall

    Prozesstransparenz reduziert Fehlerquellen und Verschwendung

    Dreyer GmbH

    Mehr erfahren >
  • Möbelindustrie

    Materialfluss verbessert – Ressourceneffizienz gesteigert

    Rotpunkt Küchen GmbH

    Mehr erfahren >
  • Möbelindustrie

    Produktanpassungen und verbesserter Materialfluss

    Horst Otten GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Digitalisierung und Formatanpassung reduzieren Materialverbrauch

    ZaBaG Zargen- und Elementebau GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit Lean-Methoden zur schlanken und effizienteren Fertigung

    DALMINEX GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Innovative Sprühtrocknung senkt Ressourcen- und Energieverbrauch

    VESTOLIT GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel/ Brunnen

    Innovatives CIP-Anlagenkonzept senkt Wasser- und Chemikalienverbrauch

    Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Modulare Fertigungslinie ermöglicht effizientere Produktion

    Friedr. Lohmann GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Anbindung der Produktion an das ERP-System verbessert Ressourceneffizienz

    mk Plast GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit "schlanken" Methoden den Materialverbrauch reduzieren

    Fischer Elektronik GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Papier

    Digitalisierte Düsenleimung senkt Ressourcenverbrauch

    dy-pack Verpackungen Gustav Dyckerhoff GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel

    Effizienz und Qualität verbessert - Reststoffkreislauf geschlossen

    Nappo & Moritz GmbH

    Mehr erfahren >

Das Aufspüren von Einsparpotenzialen ist ein erster Schritt auf dem Weg zu effizienteren Produktionsprozessen, doch nur die Umsetzung senkt Kosten und Verbrauch. Verschaffen Sie sich einen Überblick über erfolgreiche Projekte aus Ihrer Branche!