Startseite

Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2018 - Bewerbungsphase startet am 3. September

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verleiht den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis branchenübergreifend für herausragendes Engagement im Bereich der Rohstoffeffizienz. Eine Jury aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft bewertet die innovativsten Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Bewerbungsphase: 3.9. – 29.10.2018 
Mehr>



Neue Broschüre der Effizienz-Agentur NRW: Ressourceneffizienz 4.0

Wie Digitalisierung dabei helfen kann, den Material- und Energieeinsatz in produzierenden Unternehmen zu reduzieren, zeigt die neue Broschüre „Ressourceneffizienz 4.0 – Digitalisierung als Werkzeug für mehr Ressourceneffizienz“ der Effizienz-Agentur NRW. Sie gibt einen übersichtlichen Einblick in das Themenfeld und informiert über erfolgreiche Beispiele aus dem Mittelstand.
Mehr>



EFA-eNews 9/2018 erschienen - jetzt informieren

Der neue EFA-eNewsletter ist erschienen. Themen dieser Ausgabe sind u. a. die 20-Jahr-Feier der EFA und die Fachveranstaltung "ecodesign" am 17. September in Essen, der Auftakt der Veranstaltungsreihe "Kostensenkung durch Ressourceneffizienz" in Münster und der Start der Bewerbungsphase zum Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis. 
Mehr>


 

Aktuelle Termine


Referenzprojekte

Informieren Sie sich über erfolgreiche Unternehmensbeispiele

  • Möbelindustrie

    Produktanpassungen und verbesserter Materialfluss

    Horst Otten GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Digitalisierung und Formatanpassung reduzieren Materialverbrauch

    ZaBaG Zargen- und Elementebau GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit Lean-Methoden zur schlanken und effizienteren Fertigung

    DALMINEX GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Innovative Sprühtrocknung senkt Ressourcen- und Energieverbrauch

    VESTOLIT GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel/ Brunnen

    Innovatives CIP-Anlagenkonzept senkt Wasser- und Chemikalienverbrauch

    Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Modulare Fertigungslinie ermöglicht effizientere Produktion

    Friedr. Lohmann GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Anbindung der Produktion an das ERP-System verbessert Ressourceneffizienz

    mk Plast GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit "schlanken" Methoden den Materialverbrauch reduzieren

    Fischer Elektronik GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Papier

    Digitalisierte Düsenleimung senkt Ressourcenverbrauch

    dy-pack Verpackungen Gustav Dyckerhoff GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel

    Effizienz und Qualität verbessert - Reststoffkreislauf geschlossen

    Nappo & Moritz GmbH

    Mehr erfahren >
  • Schmiedeindustrie

    Materialeffizient durch Kostentransparenz - Potenziale des Werkzeugbaus genutzt

    Walter Mester GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Steine und Erden

    Innovative Vorbruchanlage steigert Effizienz

    Westkalk Vereinigte Warsteiner Kalksteinindustrie GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >

Das Aufspüren von Einsparpotenzialen ist ein erster Schritt auf dem Weg zu effizienteren Produktionsprozessen, doch nur die Umsetzung senkt Kosten und Verbrauch. Verschaffen Sie sich einen Überblick über erfolgreiche Projekte aus Ihrer Branche!