Interreg-Projekt "From Waste 2 Profit"Let's create a WIN_WIN with waste!  

  Was ist From Waste 2 Profit?

Im Rahmen der EU-Förderinitiative Interreg Euregio Maas-Rhein werden 6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um belgischen, niederländischen und deutschen Unternehmen zu helfen, ihre Abfallströme effizienter zu gestalten. Kleine und mittlere Unternehmen aus der gesamten Region können im Projekt "From Waste 2 Profit" bis Ende 2023 ihre Abfallströme einem Audit unterziehen. Die Effizienz-Agentur NRW ist eine der Fachpartner des Projekts für das Thema Circular Economy.

Das Abfallmanagement (z. B. in Form von Wiederverwertung oder Recycling) ist ein erster Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft. Wenn die Unternehmen dies zu ihrer Priorität machen, werden sie bald die Vorteile deutlich spüren.

Kleine und mittlere Unternehmen* sehen viele Hindernisse auf dem Weg. Diese sind oft organisatorischer, technologischer oder finanzieller Natur. From Waste 2 Profit will gegen diese Engpässe vorgehen.

*Ein KMU ist ein unabhängiges Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro oder einer Bilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro.

  Das Projekt bietet KMU attraktive Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Eine 50%ige Subvention für ein erschwingliches Scannen der Abfallströme
     
  • Eine 50%ige Subvention für technologische Lösungen oder Managementsysteme, die das Abfallmanagement optimieren
     
  • Das Matchen von Angebot und Nachfrage von "Nebenprodukten" in Form von Restströmen
     
  • Und inspirierende Kampagnen und Lernnetzwerke in Zusammenarbeit mit Pionierunternehmen
     

Weitere Informationen finden Sie unter: fromwaste2profit.de 

 Aktuelle Meldungen


Interreg-Projekt "From Waste 2 Profit" startet zweiten Bewerbungsaufruf

Im Rahmen der EU-Förderinitiative Interreg Euregio Maas-Rhein werden 6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um belgischen, niederländischen und deutschen Unternehmen zu helfen, ihre Abfallströme effizienter zu gestalten. Kleine und mittlere Unternehmen aus der gesamten Region können im Projekt "From Waste 2 Profit" bis Ende 2023 ihre Abfallströme einem Audit unterziehen. Am 01. Juni startet jetzt der zweite Aufruf zur Teilnahme. Interessierte Unternehmen können sich an die EFA wenden.
MEHR


Ihre Ansprechpartner

 

Wilko Brahms

Master of Science

Ressourceneffizienz-

Beratung

+49(203) 37879-37

wbr@remove-this.efanrw.de

 

 

Karl Hufmann

Dipl.-Geogr.

Ressourceneffizienz-

Beratung

+49(203) 37879-57

khu@remove-this.efanrw.de