Ressourcen-
effizienz und
Circular Design 

Circular Design beschreibt einen umfassenden Gestaltungsansatz mit dem Ziel, die Umweltbelastungen von Produkten und Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg zu minimieren und darüber hinaus nachhaltige Geschäftsmodelle im Sinne einer Circular Economy zu entwickeln. Wir als Effizienz-Agentur NRW (EFA) stehen Ihnen bei der Entwicklung ressourceneffizienterer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle beratend zur Seite. In einem kostenfreien Workshop entdecken Sie gemeinsam mit uns die Potenziale Ihrer Produkte und Geschäftsmodelle. Sprechen Sie uns an!

Transparenz gewährleisten

Verbrauch verringern

 

 Mit Circular Design die Weichen für ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen stellen

Ressourceneffiziente Produkte sind auf dem Vormarsch. Ein ressourceneffizientes Produktdesign ist die Basis für eine nachhaltige Senkung des Material- und Energieverbrauchs über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes hinweg. Solche Produkte überzeugen nicht nur durch geringen Material- und Energieverbrauch, sondern bieten einen unmittelbaren Mehrwert: Sie verbrauchen weniger Ressourcen während ihrer Gebrauchsphase und sind nutzerfreundlich in der Bedienung, Wartung und Reparatur. 

Neben der klassischen Betrachtung des Produkts und seines Lebenszyklus im Sinne des ecodesigns erweitert die EFA mit Circular Design ihren Blickwinkel um ressourceneffiziente Geschäftsmodelle, Märkte, Handel, Dienstleistungen und Austauschbeziehungen innerhalb der Lieferkette. Hiermit lassen sich große Potenziale zur Ressourcenschonung heben.

Die Frage lautet: Mit welchen Produkten oder Dienstleistungen können wir Konsumentenbedürfnisse ressourcenschonend befriedigen? Es geht also darum, für nachhaltige Produkte Geschäftsmodelle zu entwickeln, die z. B. notwendige Rückführsysteme, die Wartung oder auch Reparatur abdecken. 

Mit Circular Design unterstützt die Effizienz-Agentur NRW im Rahmen ihrer Ressourceneffizienz-Beratung Unternehmen bei der strategischen Ausrichtung ihrer Produktentwicklung in Richtung einer Circular Economy.

  Interview mit Dr. Peter Jahns"Vom Ecodesign zum Circular Design"  

Die Effizienz-Agentur NRW erweitert ihr Beratungsangebot zur Produktgestaltung und -entwicklung. Sie rückt damit neben dem klassischen Produkt auch Dienstleistungen und Geschäftsmodelle in den Fokus. Die Redaktion der EFA eNews sprach mit Dr. Peter Jahns, Leiter der Effizienz-Agentur NRW, darüber, was das Circular Design (CD) umfasst und welchen Beitrag es zur Ressourcenschonung und zur Realisierung einer Circular Economy leisten kann.


Informieren Sie sich über erfolgreiche Unternehmensbeispiele zum Circular Design!

  • Maschinenbau

    ecodesign senkt Variantenvielfalt und erhöht Ressourceneffizienz

    Rickmeier GmbH

     

    Mehr erfahren >

     

  • Erdenproduktion

    Die richtige Mischung schont das Klima

    Kleeschulte Erden GmbH & Co. KG

     

    Mehr erfahren >

     

  • Möbelhandwerk

    Ressourceneffizienz im Design verankern

    makoni design

     

    Mehr erfahren >

     

  Angebote

Circular Design-Beratung der EFA

Entwickeln Sie innovative, ressourcenschonende Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle mit der Circular Design-Beratung der Effizienz-Agentur NRW.

Mehr erfahren›

Broschüre "Ressourceneffizient mit ecodesign"

Die kostenfreie Broschüre der Effizienz-Agentur NRW präsentiert Best-Pratice-Beispiele aus der Werkzeug-, Medizintechnik und Kosmetikherstellung und zeigt konkrete Ansätze und Potenziale auf, wie mittelständische Unternehmen erfolgreich das Thema ecodesign angehen und neue Geschäftsmodelle erschließen können.

Jetzt downloaden>

Einfacher Einstieg in das Ecodesign mit dem Ecolizer-Tool

Im Rahmen der Zusammenarbeit im Netzwerk ENEC (European Network of Ecodesign Centres) hat die Effizienz-Agentur NRW das von der Belgischen OVAM entwickelte Software-Tool Ecolizer ins Deutsche übersetzt. Mit dem Ecolizer können Unternehmer und Designer schnell und einfach in das Thema nachhaltiges und ressourceneffizientes Produktdesign einsteigen. 

Mehr erfahren›

ecocockpit – Quantifizieren Sie Ihre CO2-Emissionen

Transparenz über die eigenen CO2-Emissionen wird für den produzierenden Mittelstand immer wichtiger – ob unter dem Aspekt der Ressourcen- und Kosteneinsparung oder der Erfüllung von Kundenanforderungen. Das ecocockpit der Effizienz-Agentur NRW liefert Ihnen einfach und webbasiert die nötigen Daten zur Ermittlung von Handlungsbedarfen. Auf dieser Basis können Sie konkrete Maßnahmen zur CO2-Minderung entwickeln.

Mehr erfahren›

DESIGNCAMP.NRW

Das DesignCamp.NRW wird erstmalig am 1. Oktober 2018 von der Effizienz-Agentur NRW lanciert. Ziel der neuen Veranstaltungsreihe ist ein produkt- und technologieoffener Austausch von Industriedesignern aus NRW, um Erfahrungswerte und Lösungsideen für ein nachhaltiges Design zu identifizieren. Als externe Impulsgeber werden dabei Multiplikatoren aus Politik, Wissenschaft, Handel und Konsum eingebunden.

Mehr erfahren›

CIRCO-Workshop: Zirkuläre Geschäftsmodelle entwickeln

Mit "CIRCO" wurde in den Niederlanden ein Workshop-Angebot entwickelt, das Unternehmen bei der Entwicklung und Gestaltung neuer, nachhaltiger Geschäftsmodelle im Sinne der Circular Economy unterstützt. Die Methode wurde bereits erfolgreich von über 900 Betrieben genutzt. Das Ergebnis: zufriedene Unternehmen und erfolgsversprechende Ideen. Die Effizienz-Agentur NRW ist der erste Circo Hub in Deutschland. Wir bietet in regelmäßgen Abständen CIRCO-Workshops an. 

Mehr erfahren›

Effizienz-Preis NRW – das ressourceneffiziente Produkt

Mit dem Effizienz-Preis NRW für das ressourceneffiziente Produkt oder die ressourceneffiziente Dienstleistung werden alle zwei Jahre nicht nur nachhaltige Unternehmensleistungen und unternehmerische Verantwortung ausgezeichnet, die Gewinner werden auch Teil eines großen Netzwerkes und können sich öffentlichkeitswirksam im Rahmen der Preisverleihung präsentieren. Erstmals konnten sich 2017 auch Student/innen und Absolvent/innen aus Hochschulen mit ressourcenschonenden Produkten um eine Auszeichnung bewerben: Im Wettbewerb um den neuen Nachwuchspreis MehrWert NRW wurden nutzerfreundliche Produkte gesucht, die Verbraucher/innen darin unterstützen, sparsam mit Ressourcen umzugehen. Der Nachwuchspreis wurde in Kooperation mit dem Projekt MehrWert NRW der Verbraucherzentrale NRW vergeben.

Mehr erfahren›

Ihre Ansprechpartner

 

Jessika Kunsleben

M.A.

Projektleitung

+49 203 378 79 - 327

 jek@remove-this.efanrw.de 

 

 

Stefan Alscher

M. Sc.

Ressourceneffizienz-

Beratung

Tel. +49 203 37879-323

sal@remove-this.efanrw.de 

 

 

Lisa Venhues

Dipl.-Ing.

Projektleitung

+49 203 37879-322

ven@remove-this.efanrw.de