Startseite

 

Entscheiden Sie sich für mehr Ressourceneffizienz und produktions- integrierten Umweltschutz und schonen Sie Umwelt, Klima und Ressourcen. Die Effizienz-Agentur NRW bietet Ihnen mit der PIUS-Finanzierung Unterstützung bei der Finanzierung von notwendigen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder Investitionen.

FINANZIERUNGSBERATUNG

FÜR MEHR RESSOURCENEFFIZIENZ

80

Prozent

80 Prozent der von uns inhaltlich und
formal begleiteten Förderanfragen
führen zu einem positiven Bescheid.

Prozesse
optimieren
Finanzierungs-
optionen prüfen
 

Entwickeln Sie Projektideen, verändern Sie Ihre Prozesse. Zur PIUS-Finanzierung kommen Sie, wenn Ihre Maßnahmen den allgemeinen Ressourceneinsatz senken und sich der spezifische Ressourceneinsatz je Produkteinheit im Branchenvergleich wesentlich verbessert. Unsere Erfahrung mit Banken, Programmen und Prozessen sichert Ihnen die passgenaue und optimale Finanzierung bei der Umsetzung.

Wir bieten Ihnen ...

  • neutrale und kompetente Beratung
  • branchenübergreifende Erfahrung
  • Kontakte zu Projektträgern und Förderinstituten auf Landes- und Bundesebene
  • Fachwissen im europäischen Beihilferecht

 In die Zukunft investieren
Umweltprogramme nutzen

Unsere Finanzierungsexperten beraten Sie zu Förderprogrammen von Bund und Land und unterstützen Sie bei der Auswahl des passenden Programms.

Eine Auswahl von uns empfohlener
Programme...

BMU-Umweltinnovationsprogramm

Unternehmen werden dabei unterstützt, innovative großtechnische Pilotvorhaben mit Vorbildcharakter zu realisieren, die die Umwelt nachhaltig entlasten und bisher nicht am Markt umgesetzt wurden.
  
Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

BAFA Querschnittstechnologien

Gefördert werden investive Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz durch den Einsatz von hocheffizienten am Markt verfügbaren Querschnittstechnologien.
  
Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

KfW-Energieeffizienzprogramm

Unternehmen werden dabei unterstützt, Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen (Einsparung Ersatz- oder Erweiterungsinvestitionen von mind. 10 %) zu realisieren.

Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

KfW-Umweltprogramm

Unternehmen werden dabei unterstützt, Investitionen in Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu realisieren, wenn damit u.a. Material und Ressourcen eingespart werden.

Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

NRW.BANK Effizienzkredit

Unternehmen werden dabei unterstützt, Ersatzinvestitionen (bei dauerhafter Stilllegung der Altanlage) zu realisieren, die zu einer Steigerung der Energie- oder Ressourceneffizienz (Energieeffizienz 20 %, Ressourceneffizienz 6 %) führen. 

Best Practice:

dy-pack Verpackungen Gustav Dyckerhoff GmbH: Digitalisierte Düsenleimung senkt Ressourcenverbrauch

EFA-PROJEKTDARSTELLUNG›

 

Progres.NRW Markteinführung

Unternehmen werden u.a. dabei unterstützt, Investitionen in Wärmerückgewinnungsmaßnahmen umzusetzen.

Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

Ressourceneffiziente Abwasserbeseitigung

Förderbereich 1: Innovativer produktionsintegrierter Umweltschutz.
Unternehmen werden dabei unterstützt, Maßnahmen zur Errichtung von Anlagen und Bauwerken durchzuführen, die zu einer wesentlichen Verringerung der nach den Anlagen der Abwasserverordnung zulässigen Schadstofffrachten beitragen.

Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›

Zentrales Innvationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Unternehmen werden dabei unterstützt, ihre Forschungs- und Innovationsanstrengungen auf hohem Niveau fortzusetzen und verstärkt neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln, um sich im globalen Wettbewerb behaupten zu können. Die intensive Zusammenarbeit der Unternehmen mit wirtschaftsnahen Forschungseinrichtungen beschleunigt den Transfer fortschrittlicher Technologien in die Wirtschaft.

Informieren Sie sich über erfolgreiche Beratungsprojekte›


Referenzprojekte

Informieren Sie sich über erfolgreiche Unternehmensbeispiele

  • Metall

    Prozesstransparenz reduziert Fehlerquellen und Verschwendung

    Dreyer GmbH

    Mehr erfahren >
  • Möbelindustrie

    Materialfluss verbessert – Ressourceneffizienz gesteigert

    Rotpunkt Küchen GmbH

    Mehr erfahren >
  • Möbelindustrie

    Produktanpassungen und verbesserter Materialfluss

    Horst Otten GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Digitalisierung und Formatanpassung reduzieren Materialverbrauch

    ZaBaG Zargen- und Elementebau GmbH

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit Lean-Methoden zur schlanken und effizienteren Fertigung

    DALMINEX GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Innovative Sprühtrocknung senkt Ressourcen- und Energieverbrauch

    VESTOLIT GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel/ Brunnen

    Innovatives CIP-Anlagenkonzept senkt Wasser- und Chemikalienverbrauch

    Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Modulare Fertigungslinie ermöglicht effizientere Produktion

    Friedr. Lohmann GmbH

    Mehr erfahren >
  • Kunststoff

    Anbindung der Produktion an das ERP-System verbessert Ressourceneffizienz

    mk Plast GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Metall

    Mit "schlanken" Methoden den Materialverbrauch reduzieren

    Fischer Elektronik GmbH & Co. KG

    Mehr erfahren >
  • Papier

    Digitalisierte Düsenleimung senkt Ressourcenverbrauch

    dy-pack Verpackungen Gustav Dyckerhoff GmbH

    Mehr erfahren >
  • Lebensmittel

    Effizienz und Qualität verbessert - Reststoffkreislauf geschlossen

    Nappo & Moritz GmbH

    Mehr erfahren >

Das Aufspüren von Einsparpotenzialen ist ein erster Schritt auf dem Weg zu effizienteren Produktionsprozessen, doch nur die Umsetzung senkt Kosten und Verbrauch. Verschaffen Sie sich einen Überblick über erfolgreiche Projekte aus Ihrer Branche!



 Aktuelle Meldungen

Informieren Sie sich über unsere Neuigkeiten. 


Ein Förderprogramm für alle Firmen - BMWi startet neues Investitionsprogramm 2019

Um Unternehmen Investitionen in energieeffiziente Prozesse zu erleichtern, richtet das Bundeswirtschaftsministerium die Förderprogramme in diesem Bereich neu aus. Anstatt wie bisher die Fördergegenstände auf verschiedene Programme mit unterschiedlichen Voraussetzungen aufzuteilen, startet am 1. Januar 2019 ein einfacheres Modell: Das Investitionsprogramm "Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit". Produzierenden Unternehmen, die Interesse an einer Förderung haben, können sich an die Finanzierungsberatung der EFA wenden. 
MEHR>



Finanzierungsbeispiele
im Film

Die Effizienz-Agentur NRW hat erfolgreiche Beispiele aus der Finanzierungsberatung in Filmen dokumentiert.
Zum Youtube-Kanal der Effizienz-Agentur NRW >
zu Ressource Deutschland.TV ›


PIUS-Finanzierungs-Flyer - jetzt PDF downloaden!

Download ›

Ihre Ansprechpartner

 

Marcus Lodde

Dipl.-Kfm. 

Leiter
Geschäftsfeld Finanzierung

+49 203 37879-58

lod@remove-this.efanrw.de

 

 

Jessika Kunsleben

M.A.

Finanzierungs-
beratung

+49 203 378 79 - 327

 jek@remove-this.efanrw.de 

 

 

Daniela Derissen

LL.M.
Master of Mediation

PIUS-Finanzierung

+49 203 37879-34

 dde@remove-this.efanrw.de