Termine

Veranstaltungsreihe "Kostensenkung durch Ressourceneffizienz": Prozesswärme


Das Maschinenbauunternehmen Beckmann-Fleige Hydraulik aus Werne ist stets darauf bedacht, sparsam mit Energie umzugehen. Im Rahmen der Fachveranstaltung werden der Betriebsinhaber sowie ein Energieberater beispielhaft erläutern, wie sich mit durchdachten Lösungen Energie und Geld sparen lässt.

Die Veranstaltung ist Teil der zwölften Auflage der Reihe „Kostensenkung durch Ressourceneffizienz“ der Effizienz-Agentur NRW, der HWK Münster, der IHK Nord Westfalen und des Münsterländer Bezirksvereins des VDI. Sie findet statt in einer Zeit äußerst schwieriger Rahmenbedingungen für Unternehmen. Zu der bestehenden Herausforderung Klimawandel kommen bei Energie und Rohstoffen gewaltige Preissprünge und große Unsicherheiten über die aktuelle und künftige Versorgung. Die Reihe zeigt Lösungsmöglichkeiten aus der Praxis.

Gastgeber der Veranstaltung ist die Beckmann-Fleige Hydraulik GmbH & Co. KG, Maschinenbauunternehmen aus Werne.

Veranstaltungsdaten:
Donnerstag. 20. Oktober 2022
17:00 bis 19:00 Uhr
Beckmann-Fleige Hydraulik GmbH & Co. KG
Niggenkamp 4
59368 Werne

ZUR ANMELDUNG

Das 2003 durch Friedhelm Beckmann-Fleige gegründete Unternehmen ist 2011 an den jetzigen Standort gezogen. Das Betriebsgebäude wurde auf der „grünen Wiese“ errichtet und ist aufgrund der positiven Auftragsentwicklung auch schon erweitert worden. Leistungsschwerpunkte sind die Projektierung und Fertigung von Hydraulik-Aggregaten und -Steuerungen bis hin zur Erstellung kompletter elektrohydraulischer Systemlösungen. Die Installation und Inbetriebnahme der Technik vor Ort sind ebenfalls Bestandteile der Unternehmenstätigkeit.

Große Einsparungen resultieren aus der Nutzung der Abwärme aus einem Pumpenprüfstand. Dieser besteht aus einem Dieselmotor, der über ein Getriebe Hydraulikpumpen mechanisch zur Volumenstromerzeugung antreibt. An diesem Abend werden der Betriebsinhaber sowie ein Energieberater beispielhaft erläutern, wie sich mit durchdachten Lösungen Energie und Geld sparen lässt. 

Ein lockerer Austausch mit Imbiss rundet das Programm ab.

Programm:

ab 17:00 Uhr
Begrüßung
Eckart Grundmann, Effizienz-Agentur NRW
Friedhelm Beckmann-Fleige, Beckmann-Fleige Hydraulik GmbH & Co. KG

Prozessabwärme nutzen - Energiebedarf reduzieren
Andreas Deppe, Planungsbüro Entech
Friedhelm Beckmann-Fleige

Betriebsbesichtigung mit Erläuterungen aus der Praxis, anschließender Austausch mit Imbiss