Termine

Best-Practice-Sharing – Implementierung nachhaltiger Mobilitätslösungen


Die Veranstaltungsreihe „Ressourcen schonen – Kosten sparen: Bonn/Rhein-Sieg zeigt, was es kann.“ zeigt Unternehmen, wie Material- und Energieeinsatz in der Produktion verringert und somit Kosten reduziert werden können.

Die Fortsetzung der Reihe in der Region Bonn/Rhein-Sieg findet dieses Jahr in Form von Online-Veranstaltungen statt. Neben einer fachlichen Einführung wird ein Praxisbeispiel aus dem betrieblichen Alltag eines Unternehmens gezeigt.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Online-Veranstaltung  Best-Practice-Sharing – Implementierung nachhaltiger Mobilitätslösungen

Die Deutsche Post DHL Group gibt Ihnen einen Einblick in Aufgaben und Herausforderungen rund um das Thema nachhaltige Mobilität. Welche Themen können Hürden für die Implementierung darstellen und wie hat ein Logistikkonzern wie Deutsche Post DHL Group hierauf reagiert?

Anschließend bleibt genug Raum für Diskussionen und Austausch.

Agenda:

Begrüßung
Sabine Schneider, EnergieAgentur.NRW
Lars Pappe, Deutsche Post DHL Group
 

Referent
Lars Pappe, Deutsche Post DHL Group

Veranstaltungsdaten:
Donnerstag, 03.12.2020
17:00 bis 18:30 Uhr

ZUR ANMELDUNG

Die kostenfreie Veranstaltung ist Teil der Reihe „Ressourcen schonen – Kosten sparen: Bonn/Rhein-Sieg zeigt, was es kann.“ in der Region Bonn/Rhein-Sieg, die Unternehmen zeigt, wie Material- und Energieeinsatz in der Produktion verringert und somit Kosten reduziert werden können.

Die Reihe wird gemeinsam von der Effizienz-Agentur NRW, der EnergieAgentur.NRW, der Handwerkskammer zu Köln, der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und dem Verein Deutscher Ingenieure, Kölner Bezirksverein e. V. veranstaltet.

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation planen wir, die Reihe auch 2021 kontinuierlich fortzusetzen, um Ihnen weitere interessante Praxisbeispiele aus der Region Bonn/Rhein-Sieg vorzustellen.

Wir freuen uns, Sie am 03. Dezember online zu begrüßen..