KommunikationPresse-Service  

Kommunikation und Service: Das sind unsere Aufgaben. Das Presseteam der Effizienz-Agentur NRW hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie aktuelle Auskünfte oder detaillierte Informationen benötigen.

 

  Pressemitteilungen  

02.02.2015

Was hinter Ressourceneffizienz alles steckt - Landrätin und Leiter der Effizienz-Agentur NRW eröffnen Ausstellung im Kreishaus Soest

Wer nachhaltig Klima und Umwelt schonen will, muss mit Ressourcen effizient umgehen. Aber was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff "Ressourceneffizienz"? Über Ansätze, Potenziale und erfolgreiche Beispiele zur Verringerung des Material- und Energieeinsatzes informiert vom 2. bis zum 12. Februar die Ausstellung "Ressourceneffizienz – es steckt mehr dahinter" der Effizienz-Agentur NRW im Kreishaus Soest.

Weiterlesen
20.01.2015

Neusser Öl- und Fettproduzent Rau senkt mit Unterstützung der Effizienz-Agentur NRW seinen CO2-Ausstoß

Mehr Kostentransparenz, mehr Material- und Energieeffizienz und weniger CO2-Emissionen: Das sind die Ergebnisse eines verbesserten Instandhaltungsmanagements bei der Walter Rau Neusser Öl und Fett AG in Neuss. Grundlage dafür war der Instandhaltungs-Check der Effizienz-Agentur NRW aus Duisburg.

Weiterlesen
29.10.2014

Wege zu mehr Ressourceneffizienz in NRW - 6. Kongress der Effizienz-Agentur NRW am 29. Oktober in Wuppertal

Unter dem Motto "Wege zu mehr Ressourceneffizienz in NRW" richtete die Duisburger Effizienz-Agentur NRW (EFA), das Kompetenzzentrum des Landes NRW zur Ressourceneffizienz, ihren bereits sechsten Kongress aus. Rund 150 Teilnehmer aus Wirtschaft und Kommunen, von Verbänden und Banken, aus Wirtschaftsförderungen, Politik und Wissenschaft kamen in die VillaMedia nach Wuppertal.

Weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

 

Thomas Splett

 M. A.
Pressesprecher

+49 203 378 79 - 38

 tsp@remove-this.efanrw.de

 

 

Ingo Menssen

Dipl.-SoWi

Leiter

Geschäftsfeld Veranstaltungen

+49 203 378 79 - 52

  ime@remove-this.efanrw.de

 

Sie benötigen aktuelle Auskünfte oder detaillierte Informationen? Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Infoservice für Journalisten.