Startseite

 KommunikationPresse-Service 

Kommunikation und Service: Das sind unsere Aufgaben. Das Presseteam der Effizienz-Agentur NRW hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie aktuelle Auskünfte oder detaillierte Informationen benötigen.

 

 Pressemitteilungen 

17.04.2018

Die Effizienz-Agentur NRW lädt Unternehmen zur Veranstaltungsreihe „Neue Arbeitswelt“ ein – Auftakt am 25. April im Technologiezentrum Bielefeld

(Bielefeld, 17. April 2018) Der effiziente Einsatz von Material und Energie ist nicht nur eine Frage der richtigen technischen oder organisatorischen Lösung. Es geht auch um Zusammenarbeit und Kommunikation in Unternehmen. Die Veranstaltungsreihe „Neue Arbeitswelt“ der Effizienz-Agentur NRW zeigt Wege auf, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärker in betriebliche Veränderungsprozesse eingebunden werden können. Die erste Veranstaltung findet am 25. April im TZ Bielefeld statt.

  mehr >
13.04.2018

Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG erhielt Förderung des Landes NRW – Effizienz-Agentur NRW unterstützte

(Horn-Bad Meinberg, 13. April 2018) Mithilfe eines innovativen CIP-Anlagenkonzepts senkt der Mineralbrunnenbetrieb Staatlich Bad Meinberger sein Wasseraufkommen um über 4.500 Kubikmeter pro Jahr. Unterstützt wurde die Realisierung der Anlage durch die Finanzierungsberatung der Effizienz-Agentur NRW.

  mehr >
21.03.2018

250 Teilnehmer beim 5. Effizienz Forum Wirtschaft in Ahlen

Am 21. März fand die bereits fünfte Auflage des erfolgreichen „Effizienz Forum Wirtschaft“ statt, das Unternehmer, Multiplikatoren und Anbieter praxisorientierter Angebote im Forum und in einer begleitenden Ausstellung vernetzt. Auf der Zeche Westfalen in Ahlen drehte sich alles rund um das Thema Produktion 4.0 und dessen wichtige Bedeutung für material- und energiesparendes Wirtschaften. Die Zahl von rund 250 Teilnehmern zeigte, wie sehr der regionalen Wirtschaft das Thema unter den Nägeln...

  mehr >

Ihre Ansprechpartner

 

Ingo Menssen

Dipl.-SoWi

+49 203 378 79 - 52

  ime@remove-this.efanrw.de

 

 

Thomas Splett

 M. A.

+49 203 378 79 - 38

 tsp@remove-this.efanrw.de

 

Sie benötigen aktuelle Auskünfte oder detaillierte Informationen? Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Infoservice für Journalisten.