Startseite

 Kunststoffverarbeitung in OWLRessourceneffizienz in der Wertschöpfungskette steigern 

Weitere Informationen zur Ausschreibung 004-2015 (Beratungsleistung für das Projekt "Kunststoffverarbeitung in OWL - Ressourceneffizienz in der Wertschöpfungskette steigern"):


Ihre Ansprechpartner

 

Gabriele Paßgang

B. Eng.

Ressourceneffizienz-

Beratung

+49 521 2997-399

gpa@efanrw.de

 

 

Heike Wulf

Dipl.-Ing.

Ressourceneffizienz-

Beratung

+49 521  2997-397

 hwu@remove-this.efanrw.de