Startseite

Termine

NRW Hanftag


Hanf ist eine Nutzpflanze mit langer Tradition. Schon die Luther-Bibel wurde auf Hanf gedruckt und Textilien aus Hanffasern waren lange Zeit dominierende Kleidungsstücke. Mit dem Aufkommen mineralölbasierter Synthetikfasern sank die Bedeutung von Hanf. Seit mehreren Jahren ist jedoch ein Umschwung zu erkennen. Die Anbaufläche von Hanf steigt jährlich und spiegelt den Kundenwunsch nach regionalen und nachhaltigen Produkten wieder. Der Trend bewusster Ernährung rückt Hanf auch als Lebensmittel in den Fokus.

Der NRW-Hanftag wird in die diversen Nutzungsrichtungen von Hanf als Nahrungsmittel, Textilie, Dämmstoff oder zum medizinischen Einsatz einführen und neben der Verarbeitung insbesondere auch den Anbau und die Vermarktung vom Landwirt bis zum Endkunden thematisieren.

Veranstalterin ist die Landwirtschaftkammer Nordrhein-Westfalen.

Die Effizienz-Agentur NRW wird ihr CO2-Bilanzierungstool ecocockpit vorstellen.

Veranstaltungsdaten:

Do, 25.10.2018
10.00 - 16.30 Uhr
Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse, Bad Sassendorf

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier›