Startseite

Termine

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle


Der VDI Ostwestfalen-Lippe und die IHK Bielefeld laden gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW zur zweiten Veranstaltung der Reihe „Mit ressourceneffizienten Produkten zu einer Circular Economy“ ein. Die Reihe zeigt, wie Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen ganz pragmatisch in kleinen Schritten sowohl ressourceneffizient als auch wirtschaftlich gestalten können.

Methoden und Best-Practice-Beispiele zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie Unternehmen zu einer Circular Economy beitragen und von ihr profitieren können.

Wir laden Sie herzlich ein zur zweiten Veranstaltung der Reihe mit dem Titel

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle mit der Methode "Business Model Canvas"

am 07. März 2018 in Gütersloh.

Zur Veranstaltung:

Wer erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickeln möchte, braucht den Blick über den Tellerrand, Eingebung, Kreativität, eine Portion Glück – und Struktur. Letzteres bietet die Methode "Business Model Canvas". Canvas heißt Leinwand. Diese Leinwand wird schrittweise gefüllt mit Aspekten, die für den Erfolg des zukünftigen Geschäftsmodells relevant sind. Ungewohnte Fragestellungen bzw. Denkkategorien holen dabei aus üblichem Vorgehen heraus, weshalb Canvases insbesondere für Entwicklung und Verfeinerung innovativer Geschäftsmodelle hilfreich ist.

In einem Workshoprahmen wird die Methode erklärt und gemeinsam mit Ihnen werden die "Gelingfaktoren" für neue Geschäftsmodelle entwickelt und diskutiert. Ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen können dabei entweder Teil oder sogar Grundlage sein und so zur Circular Economy beitragen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsdaten:
Mittwoch, 07. März 2018
14:00 - ca. 17:00 Uhr
Centrum für Energieeffizienz und Ressourcen (CER)
Berliner Str. 197
33330 Gütersloh

Zur Anmeldung geht es HIER