Startseite

Termine

ecodesign - neue Methoden für die Geschäftsmodellentwicklung


Mittelständische Unternehmen sind nachhaltige Innovationsgeber in Deutschland und stellen sich ständig auf neue Herausforderungen und Technologien ein. Darüber hinaus bedarf es für die Sicherung unserer Lebensgrundlagen jedoch auch eines Umdenkens im Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Effizienz und Effektivität stehen hier im Fokus: Material- und Energieeinsparung, sei es bei Vorprodukten, im Produktionsprozess oder aber auch am Ende eines Produktlebenszyklus, können bereits am Anfang, nämlich bei der Entwicklung von Produkten, einfließen.

In dem Workshop stellen werden Instrumente vorgestellt, mit denen Sie als Unternehmer in die Entwicklung nachhaltigerer Produkte bis hin zu neuen Geschäftsmodellen einsteigen können. Neben dem Ansatz des ecodesigns werden wir auch mögliche Förderprogramme zur Umsetzung in Ihrem Betrieb vorstellen.

Agenda:

14.00 Uhr: Begrüßung durch die Veranstalter
Dr. Nicole Freiberger, Effizienz-Agentur NRW; Stephanie Harke, WfG Sankt Augustin mbH; Thomas Poggenpohl, Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn

14.10 Uhr: Workshop ecodesign – Tools zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
Stefan Alscher, Jessika Kunsleben; Effizienz-Agentur NRW

  • Ressourceneffiziente Produkte als Wettbewerbsvorteil
  • Einführung Design als umfassender Gestaltungsansatz 
  • strategische Ausrichtung der Produktentwicklung
  • Best Practice-Beispiele ecodesign
  • praktische Übung zur Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung in Arbeitsgruppen

17.40 Uhr: Kurzpräsentation der Ergebnisse

Förderinstrument „Innovationsgutscheine für die Entwicklung von ecodesign-Produkten"

18.00 Uhr Imbiss und Networking

Die Effizienz-Agentur NRW, die Wirtschaftsförderung Bonn und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH laden Sie herzlich zur Teilnahme am Workshop ein.

Veranstaltungsdaten
Mittwoch, 28.08.2019
14.00 - 18.00 Uhr
Steyler Missionare
Arnold-Janssen-Straße 32
53757 Sankt Augustin

Die Veranstalter bitte um Anmeldung bis zu 21.08.2019

Weitere Infos finden Sie im HIER

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT!
Wir werden die Veranstaltung in gleicher Form in Kürze erneut anbieten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Frage wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Nicole Freiberger, nfr@remove-this.efanrw.de