Startseite

Meldungen

7. Auflage der Veranstaltungsreihe "Kostensenkung durch Ressourceneffizienz"


Die siebte Auflage der etablierten und erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Kostensenkung durch Ressourceneffizienz" zeigt von Mitte September bis Mitte November mit aktuellen Beispielen, Expertenwissen und Diskussionen, wie und mit welcher Unterstützung produzierende Unternehmen ihre Ressourceneffizienz steigern können. Veranstalter sind die Effizienz-Agentur NRW, die Handwerkskammer Münster, der Verein Deutscher Ingenieure und die IHK Nord Westfalen.

Die Veranstaltungsreihe zeigt, wie Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis funktioniert. Erfahrungsberichte von Unternehmen, die bereits profitiert haben, kombiniert mit aktuellen Informationen und Unterstützungsangeboten zur Ressourceneffizienz – das ist Kern der fünften Auflage des Veranstaltungsformats. 

Das Veranstaltungskonzept

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und dauern ca. zwei Stunden. Neben einer fachlichen Einführung und einem praxisnahen Fachvortrag wird ein Praxisbeispiel aus dem betrieblichen Alltag eines Unternehmens gezeigt. In einer offenen Diskussion werden anschließend Fragen und Antworten rund um das Thema Ressourceneffizienz diskutiert.

Für weitere Fragen steht Ihnen Eckart Grundmann vom EFA-Regionalbüro Münster zur Verfügung (Tel. 0251/ 48449643, egr@remove-this.efanrw.de)  

Die Veranstaltungen im Überblick: 

28.09.2017
Industrieller 3D-Druck – Innovationen für die effizientere Produktion
Mehr erfahren›

19.10.2017
Ressourceneffizienz durch Digitalisierung – auf dem Weg zum Handwerk 4.0
Mehr erfahren›

09.11.2017
Digitale Energie-Optimierungssysteme für die Gebäudeautomatisation
Mehr erfahren›

30.11.2017
Effizienzsteigerung durch Wasseraufbereitung mittels Membrantechnologie
Mehr erfahren›