Startseite

Termine

Förder- & Finanzierungsoptionen für produzierende Unternehmen


Eine Veranstaltung im Rahmen der wfg.EffizienzTage 2019

Branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße lässt sich häufig mit einer gezielten Investitionsmaßnahme eine Steigerung der Ressourceneffizienz erreichen. Förderprogramme zur Ressourceneffizienz unterstützen Unternehmen bei Neu- und Ersatzinvestitionen und helfen, mögliche Risiken zu senken. Doch viele Firmen wissen nicht um die bestehenden Fördermöglichkeiten, scheuen den bürokratischen Vergabeprozess oder kapitulieren vor der Unübersichtlichkeit der vielen Programme.

Die Effizienz-Agentur NRW bietet produzierenden Unternehmen mit der PIUS-Finanzierung (PIUS steht für Produktionsintegrierten Umweltschutz) eine unabhängige und neutrale Finanzierungsberatung an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur prüfen Investitionsanfragen auf Förderfähigkeit in diesen Förderprogrammen und begleiten Unternehmen von der Antragstellung bis zur Umsetzung.

Mit der kostenfreien Beratung können in Nordrhein-Westfalen jährlich Ressourceneffizienz-Investitionen in Höhe von ca. 100 Mio. Euro im produzierenden Mittelstand ausgelöst werden. Rund 70 Projekte begleitet die EFA pro Jahr und steht den Unternehmen mit Vor-Ort-Beratungen zur Seite.

In der Veranstaltung werden Wege zur Finanzierung mit Unterstützung von Förderprogrammen aufgezeigt und an Praxisbeispielen verdeutlicht.

Veranstaltungsdaten:

04. April 2019
09:30 Uhr – 11:00 Uhr
WIOTEC® Ense GmbH & Co. KG
Auf den Geeren 9-11
59469 Ense

Ihr Ansprachpartner:

Effizienz-Agentur NRW
Marcus Lodde
Tel: 0203/ 37879-58
lod@remove-this.efanrw.de 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier›