Startseite

Termine

7. PIUS-Länderkonferenz am 13. und 14.06.2018


Kosten senken, Material- und Energieeffizienz steigern, Wettbewerbsvorteile sichern – auf der 7. PIUS-Länderkonferenz in Bielefeld geht es am 13. und 14. Juni 2018 um praxisorientierten Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer rund um die Themenfelder Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS), Ressourceneffizienz und nachhaltiges Wirtschaften.

Die PIUS-Länderkonferenz wird 2018 erneut von den vier Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen finanziert und inhaltlich gestaltet. Die Bundesländer Bayern und Niedersachsen werden sich darüber hinaus erstmals inhaltlich beteiligen.

Die diesjährigen Themenschwerpunkte der PIUS-Länderkonferenz sind „Digitale Transformation“, „MitarbeiterInnen im Fokus“, „Beratung – Förderung – Finanzierung“ und „Neue Technologien“. In insgesamt 20 Workshop-Sessions werden die o.g. Themen vertieft und aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

Organisiert wird die Konferenz von der Effizienz-Agentur NRW. Veranstaltungsort ist die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe› in Bielefeld (Campus Handwerk 1, 33613 Bielefeld), in direkter Nähe zum Bielefelder Hauptbahnhof›.

UNSER ANGEBOT – IHRE VORTEILE

• Aktuelle Ideen, Konzepte und Lösungsansätze 
• Praxis-Tools zur Analyse und Umsetzung 
• Zukunftstrends zur Steigerung der Ressourceneffizienz 
• Neue Technologien 
• Best-Practice Beispiele aus den Bundesländern 
• Workshops für Unternehmer und Berater 
• Länderübergreifender Wissensaustausch und Netzwerkmöglichkeiten

ZUM PROGRAMM-FLYER›

Stand: 08. Juni 2018

WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN WORKSHOPS›

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

ZUR HOTELÜBERSICHT›

Wir bitten um Anmeldung bis 30.05.2018.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an der PIUS-Länderkonferenz ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur PIUS-Länderkonferenz finden Sie hier›