Startseite

Termine

Quick.RKR - Ressourcenkosten zuordnen


Die Ressourcenkostenrechnung RKR der Effizienz-Agentur NRW ist ein erfolgreiches Beratungsinstrument für produzierende mittelständische Unternehmen, mit dem eine verursachergerechte Zuordnung der Kosten von Ressourcenverlusten möglich wird. Mit der Quick.RKR hat die Effizienz-Agentur NRW eine Variante für den schnelleren Zugang zur Kalkulation von Ressourcenkosten in Unternehmen entwickelt. Erfahren Sie mehr dazu am 09. März im Technologiezentrum Bielefeld.

Es geht um die verursachergerechte Zuordnung von Kostenfaktoren wie Stundensätze, Maschinentaktung, Standzeiten, Ausschuss, Durchlaufzeiten und Personaleinsatz.

Den erweiterten Einsatz in Verbindung mit einem Konfigurator zeigt ein Praxisbeispiel. Kundenartikel werden automatisch in deren Herstellprozesse, incl. spezifischen Rüstaufwänden, Zeiten, Ausschüssen etc. übersetzt - und die Ressourcenkosten werden prozessschrittbezogen ausgewiesen. Mit geringem Aufwand können Verluste, Kosten und ihre Treiber ermittelt und zügig Einsparpotenziale zügig erschlossen werden.

Wir laden Sie ein, die Vorteile der Quick.RKR kennenzulernen und am praktischen Beispiel Möglichkeiten auszuloten, wie Sie die Quick.RKR in Ihrem Unternehmen nutzen können, um den Ressourcenverbrauch effektiv zu senken und so Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Programm

14.00 Uhr: Einleitung
Heike Wulf, Effizienz-Agentur NRW, Regionalbüro Bielefeld

14.10 Uhr: Die Quick RKR: einfach mal ausprobieren!
Andreas Kunsleben, Leiter Geschäftsfeld Beratung, Effizienz-Agentur NRW, Duisburg

15.15 Uhr: Pause

15.30 Uhr: Kurzen Prozess machen – Prozesse & Kosten transparent kalkulieren und Einsparpotenziale entdecken
Alexandra Schulz, ICON-X Detmold

16:30 Uhr Schlusswort
Heike Wulf, Effizienz-Agentur NRW, Regionalbüro Bielefeld

BITTE BEACHTEN SIE!
Aufgrund der großen Resonanz auf unser Angebot ist die Veranstaltung  am 09. März bereits ausgebucht.

Wir können Ihnen aber einen neuen Termin anbieten:

16. März 2017

Die Veranstaltungsinhalte, der Ort und die Uhrzeit bleiben bestehen.

Für den 16. März geht es hier zur ANMELDUNG

15 Jahre EFA-Regionalbüro: 2002 wurde das Regionalbüro der Effizienz-Agentur NRW in Bielefeld eröffnet – seit 15 Jahren bieten wir als neutraler Fachpartner Industrie- und Handwerksbetrieben ein umfassendes Leistungsangebot zur Ermittlung von Einsparpotenzialen beim Rohstoff- und Energieverbrauch an, begleiten bei der Finanzierung und Umsetzung von Ressourceneffizienz-Maßnahmen und informieren über das Thema in Veranstaltungen, Schulungen und Netzwerken. 2017 widmet sich das EFA-Regionalbüro dem Schwerpunkt Industrie 4.0 und will dieses Thema für den Mittelstand handhabbar machen. Die Kostentransparenz durch RKR ist ein möglicher Baustein auf dem Weg dahin.