Startseite

Termine

4. NRW-Klimabäckerei-Treffen


 

Wie können Bäckereien zukünftig noch klimafreundlicher und ressourceneffizienter Backwaren herstellen? Über aktuelle Ansätze und Potenziale zur Verringerung des Material- und Energieeinsatzes im Bäckerhandwerk informieren wir Sie im Rahmen des 4. NRW-Klimabäckerei-Treffens am 27. September in der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe.

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist ein Thema, mit dem Sie als Bäcker und Unternehmer täglich konfrontiert sind. Es gibt viele Stellschrauben, um die Verluste in der Produktion und im Verkauf zu reduzieren. Bei der 4. Auflage des NRW-Klimabäckerei-Treffens stehen Lösungsansätze zur Vermeidung dieser Verluste im Vordergrund. Neben technischen Lösungen spielen immer auch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wichtige Rolle.

Wir laden Sie herzlich ein, am 27. September 2017 ab 13.00 Uhr in die Bäckerfachschule nach Olpe zu kommen, um zu erfahren, wie Sie Ihre betrieblichen Prozessabläufe noch effizienter gestalten können. Der Schwerpunkt unseres diesjährigen Netzwerktreffens liegt auf der EDV-gestützten Optimierung der Produktionsmenge, um Retouren möglichst gering zu halten ohne dabei Umsatz und Gewinn zu schmälern.

Bitte teilen Sie uns im Online-Anmeldeformular auch mit, wenn Sie an der Führung durch die Bäckerfachschule teilnehmen wollen - diese wird bereits eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, also um 12:00 Uhr, angeboten. Nutzen Sie hierfür bitte das Feld "Ihre Nachricht an uns" und schreiben Sie als Nachricht "Rundgang".

Wenn Sie mit mehreren Personen teilnehmen wollen, bitten wir um Anmeldung jeder einzelnen Person, damit wir die für Sie kostenfreie Veranstaltung optimal vorbereiten und durchführen können.

Wir bitten Sie um Anmeldung bis zum 15. September 2017.

Zur Online-Anmeldung›

Zur Agenda›

Veranstaltungsdaten:

Mittwoch, 27. September 2017, 13:00 - 17:00 Uhr
Erste Deutsche Bäckerfachschule Olpe,
Zur Bäckerschule 5, 57462 Olpe

Weitere Informationen zur Klimabäckerei finden Sie hier›

Ansprechpartner:

Effizienz-Agentur NRW
Eckart Grundmann
Tel. +49(251) 48449643
egr@remove-this.efanrw.de